Everlasting MERLIN Sunny Moon of Ice Pond

Hallo, ich bin MERLIN, Sohn des Yakima Graceful Delight und der Sideia Island Sunny Moon of Ice Pond und lebe bei Ernesto und Eliane in Niderbipp.  

Am 27. September 2011 wird Merlin die Zuchtbewilligung erteilt und der Spermatest am 08. Juni 2012 zeigt, dass er ein zeugungsfähiger Rüde ist, der interessierten und geeigneten Ladies gerne zur Verfügung steht.

 

Merlin besteht seinen Wesenstest am 18.09.2011 mit 97 von 99 möglichen Punkten. "Super Golden Rüde mit sehr guter Bindung an den Führer. Der Hund zeigt alle gewünschten Qualitäten der Rasse in hohem Mass. Bravo!" Elsbeth Wittwer

 

"18-monatiger Jungrüde in bereits gutem Entwicklungsstand. Zeigt sich typisch und freudig." Verena Neuburger
 

Röntgenbefund 10.05.2011: HD B/B; ED 0/0

Augen frei 20.01.2014
Gonio Fibrae latae/Laminae

ICT-A Träger

 

Pedigree Merlin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Wir gratulieren dem Team Merlin/Ernesto für die tolle Arbeit in den Workingtests!

 

 

Im Juni 2013 war ich wieder mal beim Frisör! Fotos (and haircut!) by Janine Brüngger

foto by: ursula känel kocher / hundebilder.ch
foto by: ursula känel kocher / hundebilder.ch

Volle Konzentration und viel Leidenschaft bei der Dummyarbeit, die Merlin über alles liebt... Typisch Goldie eben!

Röntgenbefund 10.05.2011: HD B/B; ED 0/0

Weitere Ausstellungsresultate: 01. Mai 2011 ein SG in Montricher; 15. Mai 2011 an der IHA in St. Gallen ein "Vorzüglich" und an der Clubshow vom 29. Mai 2011 (Bild) ebenfalls ein "Vorzüglich" und dann am 26.06.2011 an der NHA in Aarau in der Jugendklasse tatsächlich 1. Rang mit CAC!

So, das sind rechts  Eliane (mit Mama Sideia) und links Ernesto. Bei denen wohne ich in Hedingen. Ernesto spreche ich hier riesige Komplimente aus: man sollte diesen begnadeten Hundeführer sämtlichen zukünftigen Welpenbesitzern dringend weiter empfehlen! Wie der mich innerhalb meines ersten Lebensjahrs hingekriegt hat, ist einfach super! Mit einer Mordsgeduld und Ausdauer, gepaart mit äusserst liebevoller Konsequenz und einem fantastischen Einfühlungsvermögen (er versucht's wirklich permanent, sich mehr wie ein Canide denn als Affe zu verhalten...) hat er aus mir einen wesensstarken Kerl geformt, der sich in allen Situationen sicher fühlt und genau weiss, wo's lang geht und was sich gehört. Ich werde ihm dafür mein ganzes Leben lang dankbar sein - genauso wie Nadine mit Philipp, die noch mehr als ich (ab)schätzen können, was für eine Riesenarbeit da Ernesto bis heute abgeliefert hat! 

Nur sich während eines heissen Sommers im Wasser zu tummeln ist (vielleicht) schöner! Hier tolle ich mit meiner Mutter Sideia und Grossmama Babà (hinten) im Schnee herum.

Welch eine Entwicklung innerhalb von nur 5 Monaten (siehe nächstes Bild in Avenches im Herbst 2010): mit meinem 2. Platz an der internationalen Ausstellung vom 19.02.2011 in Fribourg ergattere ich mein erstes R-CAC.

Draussen am Brunnen macht ein "Steh" einfach mehr Spass als in der Halle! Ich geniesse zwei schöne Herbsttage während der Ausstellung in Avenches Mitte September 2010.

Zu Besuch bei Grossmama Babà (rechts) und Mama Sideia (Üni)

Hier üb' ich mal ein so genanntes "Steh" (die sagen zwar immer "schön Show, schön Show Merlin"....)

Ich geniesse jeden Moment der Welpenspiel- und erziehungskurse bei Ingrid Blum!